top
logo
Copyright © 2017 Marketing-Lexikon-Online. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Buch-Tipps

Partner

Banner

Intermediavergleich PDF Drucken E-Mail

Vergleichende Beurteilung verschiedener Medien in Abhängigkeit von Zweckmässigkeitsüberlegungen, beispielsweise als Vorbereitung einer Werbekampagne.

Zu Beginn einer Werbeoffensive ist zu überlegen, mit Hilfe welcher Medien sich die anvisierte Zielgruppe am ehesten erreichen lässt. Hierzu macht man einen Intermediavergleich, der die Eignung verschiedenster Medien gegenüberstellt und so Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Medien offenbaren soll.

Entscheidende Kriterien für die endgültige Auswahl der einzusetzenden Medien sind neben der Akzeptanz und Nutzungsfrequenz der eigentlichen Zielgruppe auch die Reichweite (regional, überregional), die Eigenarten des Mediums (im TV visuell, im Radio beschreibend), das redaktionelle Umfeld (Sportartikel in Sportsendungen) und die Höhe der anfallenden Werbekosten.

vergl.: Intramediavergleich

 

Andere Sprache

Mein Xing-Profil

XING

Mitglied werden?

Banner

Wer ist online?

Wir haben 59 Gäste online

bottom
top

bottom

Powered by Joomla!. Designed by: Free Joomla Themes, hosting. Valid XHTML and CSS.