Nachfrage Drucken

Mit Geldmitteln ausgestatteter, konkretisierter Bedarf.

Im Gegensatz zum Bedürfnis (psychisch geprägte Grösse) handelt es sich bei der Nachfrage (und auch beim Bedarf, wobei der Bedarf die Nachfrage grössenmässig übersteigt) um ökonomische Grössen, die sich somit quantifizieren lassen.